Google Plus
LinkedIn

eSST-clc Kollaboration | Sichern Sie sich Ihren Vorzugstarif

Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz: Erfüllt Ihr Unternehmen seine gesetzlichen Verpflichtungen?

Um sicherzustellen, dass Sie die Vorschriften einhalten und nicht mit schwerwiegenden Sanktionen* belastet werden, bietet die clc ihren Mitgliedern in Zusammenarbeit mit eSST, Unterstützung durch eine, auf die Prävention von Berufsrisiken spezialisierte, Firma an, die:

♦ eine innerbetriebliche Diagnose in Anwesenheit des Unternehmensleiters (auf Französisch, Englisch oder Deutsch) durchgeführen

♦ und einen Bericht über die Stärken und die Verbesserungsmöglichkeiten Ihres Unternehmens im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz erstellen kann.

♦ Wie läuft eine solche Diagnose ab?
Unten erhalten Sie alle Informationen über das Interventions-Verfahren bei einer Compliance-Diagnose im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz.

♦ Wie viel kostet eine Diagnose?
eSST hat verschiedene Packages entwickelt, die je nach Größe und Art der Unternehmen variieren. clc-Mitglieder erhalten einen Vorzugssatz von 30%. Sie möchten gerne weitere Informationen erhalten oder direkt von der eSST kontaktiert werden?

► Dann schreiben Sie uns: info@clc.lu


* Strafrechtlichen Sanktionen können sich auf eine Freiheitsstrafe von acht Tagen bis zu sechs Monaten und / oder eine Geldstrafe von 251 bis 25.000 Euro belaufen.

  • Google Plus
    LinkedIn